News

Glückwünsche zum internationalen Frauentag

an alle weiblichen Billardspielerinnen , alle weiblichen Billardfreundinnen sowie an die evtl. geplagten Ehefrauen der Billardspieler die herzlichsten Glückwünsche zum Frauentag im Namen des Präsidiums

(etwas verspätet , aber immer noch rechtzeitig.)

Weiterhin Gut Holz und bleibt uns gewogen.

Spielstätte gesucht (für Aufstiegsturnier 2. Bundesliga)

Hallo Sportfreunde,

welcher Verein möchte in seiner Spielstätte das Aufstiegsturnier zur 2. Bundesliga austragen?

Termin:  13.04.2019

Voraussetzung  3 wettkampffähige Billards und Platz für viele Zuschauer und deren Versorgung.

Zu Gast sind dann die 6 Regionalligavertreter, die sich um die 2 freien Plätze in der 2. Bundeliga „streiten“.

Vereine mit Interesse können sich gerne bei mir sportwart@bk-portal.de melden.

sportliche Grüße

Frank Trepl
BKV-Sportwart

Ausrichter für die deutschen Meisterschaften des BKV 2020 gesucht

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

um dem betreffenden Verein die Möglichkeit einer langfristigen Planung zu geben,
suchen wir einen Ausrichter für die Deutschen Meisterschaften im Billardkegeln 2020.

Das Präsidium hat beschlossen, Ausrichtern Deutscher Meisterschafen fortan durch
Anschaffung BKV eigener Technik, finanziell wesentlich mehr zu unterstützen.
Der entsprechende Ausrichterkatalog ist überarbeitet und kann ab sofort von der BKV-Homepage
unter „Dokumente“ heruntergeladen werden.

Eine aussagekräftige Bewerbung bitten wir per Post oder E-Mail an den DM-Beauftragten
zu senden.

DM-Beauftragter:
Peter Hesse
Heinrich-Bolze-Str. 14
03044 Cottbus
hesse.cottbus@gmx.de

Aktuelle Bilder von der geplanten Spielstätte und den örtlichen Gegebenheiten sind erbeten.

Bewerbungsfrist: 15.04.2019

Die Vergabe der DM 2020 wird bei einer Präsidiumssitzung nach dem 15.04.2019 entschieden.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Hesse
VP-Sport des BKV

Weihnachtsgrüße

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende. Es war kein gutes Jahr für den BKV. Durch einige übereilte, vorschnelle und nicht abgestimmte Entscheidungen des Präsidiums haben wir bei vielen Vereinen an Vertrauen verloren.
Natürlich ist an dieser Stelle die Kooperationsvereinbarung mit der DBU gemeint, die zu vielen Irritationen bei unseren Mitgliedern geführt hat.
Ziel ist es nun, durch klärende Gespräche und durch eine umgehende, ausführliche Information aller Details zu versuchen, das Vertrauen der Mitglieder wieder komplett zurück zu gewinnen, um den „inneren Frieden“ wiederherzustellen.
Als ersten Schritt stellen wir mit diesem Schreiben den Wortlaut der Kooperationsvereinbarung euch allen zur Verfügung und veröffentlichen ihn auf unserer Homepage unter „Dokumente/Downloads“.

Im Übrigen glaube ich daran, dass es besser ist eine falsche Entscheidung zu treffen, die anschließend korrigiert werden muss, als keine Entscheidung zu treffen, um später den verpassten Möglichkeiten nachzutrauern.

Das ausklingende Jahr ist aber auch Anlass, im Namen des Präsidiums des BKV Dank zu sagen.

Dank an alle Funktionäre für ihre aufopferungsvolle und gewissenhafte Tätigkeit,

Dank an alle Vereine für die Zusammenarbeit und zu guter Letzt gilt Dank allen Sportfreundinnen und Sportfreunden, die den Billardkegelsport in jedweder Weise unterstützten, sei es als Spender, Sponsor oder einfach als Fan.

In diesem Sinne wünsche ich allen Billardsportfreundinnen und –sportfreunden ein geruhsames und erholsames Weihnachtsfest im Kreis ihrer Lieben, einen angenehmen Jahreswechsel und für 2019 Gesundheit, Glück und viel Erfolg.

Michael Dümke
Präsident