News

Die Deutsche Meisterschaft hat begonnen

Mit großem Erfolg begann die Deutsche Meisterschaft mit den Wettkämpfen der Jugend von u13 bis u19.                          Im linken Bild die Meister v.l.n.r.

Felix Schrobback     Meister U 15;  Maximilian Gottschalk   Meister U 17;                                                      Alexander Schröder   Meister U 13;  Danny Herzog   Meister U 19

Alexander Schröder konnte im Verlauf des Wettkampfes seine pers. Bestleistung zwei mal verbessern und hat einen neuen Rekord über 2x 100 Stoß aufgestellt, der schon über 30 Jahre alt war.

Die Wettkämpfe in der Mehrzweckhalle von Friedland waren sehr gut organisiert und fanden in einer stimmungsvollen Atmosphäre statt. Die weiteren Ergebnisse entnehmen  Sie bitte der Wettkampfliste unter „Spielbetrieb – Einzelmeisterschaften

Am Mittwoch finden die Meisterschaften der Senioren statt, bevor am Wochenende das Event der Meisterschaften der Damen, Junioren und Herren stattfindet.

Man sieht sich

J. Rosenstengel

Deutsche Meisterschaft des BKV in Friedland

Dringender Aufruf !!!

In Kürze beginnt die Deutsche Meisterschaft der Billardkegler in Friedland. Um diese wie gewohnt zu einem vollen Erfolg zu führen, sollten wir uns alle bemühen dazu beizutragen.

Diese Veranstaltung ist nach unserem Motto „mit den Vereinen – für die Vereine “ nur gemeinsam durchführbar. Zur Zeit mangelt es noch an Kampfrichtern, versucht bitte in allen Vereinen die Mitglieder zu werben um der Deutschen Meisterschaft als Kampfrichter beizustehen. Bitte bei Christian Panzer melden  per E-Mail:  <gbbv1979@gmx.de>  oder

Tel: 01723844130  auch Whats App  möglich

jeder Einsatz wird mit    2,-  € vergütet und Verpflegung kostenlos.

  • Deutsche Meisterschaft der Jugend      
  •            Eröffnung:  Samstag, den 14.07.2018   9:30 Uhr
  • Deutsche Meisterschaft der Senioren      
  •            Eröffnung : Mittwoch, den 18.07.2018  9:30 Uhr
  • Deutsche Meisterschaft der Damen/ Herren/ Junioren      
  •            Eröffnung: Freitag, den 20.07.2018  15:00 Uhr

Viel Erfolg und Gut Holz

J. Rosenstengel

Kooperationsvereinbarung mit der DBU und den Landesverbänden SBV und BBBV

In seiner Sitzung am 15.06.2018 hat das Präsidium des BKV entschieden, eine Kooperationsvereinbarung mit der DBU und seinen Landesverbänden SBV und BBBV einzugehen. Diese gilt zunächst für zwei Jahre.

Damit kehren die Billardkegler nach sechs Jahren Abstinenz wieder zum Dachverband zurück. Der BKV bleibt dabei in seinen Strukturen vollständig bestehen. Für unsere Mitgliedsvereine bedeutet das keinerlei zusätzliche Verpflichtungen oder Aufwände und auch keinerlei finanziellen Mehrbelastungen.

Bedingung ist allerdings die Rückkehr jedes BKV-Vereines in den jeweiligen Landesverband BBBV bzw. SBV. Dieser ist garantiert beitragsfrei! Ein entsprechendes Anmeldeformular geht jedem Verein in den nächsten Tagen per E-Mail zu.

Wichtigste Vorteile der Kooperation sind unter anderem:

– umfassender Versicherungsschutz für alle BKV-Veranstaltungen
– Förderfähigkeit über den Landessportbund
– Möglichkeit der Schiedsrichterausbildung
– Möglichkeit der Trainerausbildung
– Spielgenehmigung für alle Sportler, die neben dem Billardkegeln noch an Wettkämpfen anderer
Disziplinen der DBU teilnehmen möchten (z.B. Snoocer, Pool, 5-Kegel… usw.)

Für Rückfragen bitten wir unsere Mitglieder sich direkt an den Präsidenten unter
Tel. 0172-350 74 32 zu wenden.

BKV-Präsidium

Deutsche Meisterschaften 2019

Das Präsidium des BKV hat bei seiner Sitzung am 15.06.2018 beschlossen die Deutschen Meisterschaften des BKV 2019 an den einzigen Bewerber, den Falkenberger SV, zu vergeben.
Dies geschah nachdem sich der DM-Beauftragte, Peter Hesse, sich vor Ort einen Überblick über die Rahmenbedingungen verschafft hat und daraufhin dem Präsidium empfahl, die Meisterschaften 2019 an den Falkenberger SV zu vergeben.
Die Spielstätte wird die neu erbaute Mehrzweckanlage in Bad Freienwalde sein. Die Meisterschaften finden vom 15.06. bis 23.06.19 statt.

Michael Dümke

Jugend-Mannschaftspokal

Am Samstag (den 26.05.2018)  fand nach 2016 und 2017 der 3. Jugend-Mannschaftspokal des BKV, diesmal in der schönen Spielstätte von Empor Dahme, statt. Teilnahmeberechtigt war eine Auswahl von jeweils drei Spielern aus unseren sechs Regionen. Keine Mannschaft schickten Ostsachsen und Nordbrandenburg.
Trotz der heißen Temperaturen hatten die 12 Aktiven unter Leitung von Jugendwart Thomas Richter und Lehrwart Robert Lehmann viel Spaß und Kurzweil, auch wegen des interessanten Turniermodus, der es den Spielern ermöglicht, innerhalb von nur fünf Stunden 6 x 50 Stoß zu spielen.
Bedanken möchte sich der BKV bei den Spielerbetreuern, die sich zudem uneigennützig als Kampfrichter zur Verfügung stellten. Dank gilt ebenso den umsichtigen Gastgebern, allen voran Boris Stolpa für die gute Verpflegung.

Nach Tschernitz, Guben und nun Dahme, soll der Jugend-Mannschaftspokal 2019 in Sachsen stattfinden.

Michael Dümke

Hier die Ergebnisse

Anmeldungen zur DM auch online möglich

Zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften können sich die Sportfreunde und Sportfreundinnen online auf der Hompage anmelden.
Einfach in den Internen Bereich anmelden (Vereins-Login) und dann unter Event bei der entsprechenden DM anmelden.
Nicht vergessen das ausgefüllte Anmeldeformular hochladen.

 

 

Ausschreibung Senioren DM online

Hallo Sportfreunde,

ab sofort ist die Ausschreibung zur Senioren (60+) DM unter folgenden Link abrufbar.
Anmeldungen sind mit dem Anmeldeformular unter http://bk-portal.de/hauptmenu/dokumente/ , das dann per Fax oder Mail gesendet wird, möglich. Neu ist, das man sich nach dem Anmelden, auf der Homepage, mit dem Mannschafts- oder Vereinslogin unter Intern bei dem entsprechenden Event online Anmelden kann. Dies gilt auch für alle anderen Altersbereiche.

sportliche Grüße
Frank Trepl
Verbandssportwart

Robert Lehmann (Lok Guben) zum Lehrwart berufen

Das Präsidium des BKV hat mit sofortiger Wirkung Robert Lehmann zum Verbands-Lehrwart berufen. Der 26-jährige Leistungsträger des Bundesligisten ESV Lok Guben freut sich auf seine neuen Aufgaben und ist hochmotiviert. Er ersetzt somit den bisherigen Lehrwart, Christoph Thomas (Chemie Tschernitz).
Telefonisch erreichbar ist Robert Lehmann unter 0172-6422964. Seine Mailadresse ist: lehrwart@billardkegelverband.de.

Michael Dümke
Präsident