Erinnerung

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,
an alle eine kleine Erinnerung. Am morgigen Tag, den 20.07.2022, endet für die Deutsche Meisterschaft der Jugend und das Geh-Drauf-Jugendturnier die Meldefrist.

Sagt es gern nochmal an alle weiter. Wir freuen uns auf euch.

Florian Pinkawa

VP-Öffentlichkeitsarbeit

Bundespokalfinale 2022

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

am kommenden Samstag, den 25.06.2022, findet das Bundespokalfinale des BKV in der Sportstätte des SV Leuthen/Klein-Oßnig statt. Während des Spiels werden zwei Livestreams unter folgenden Links zur Verfügung stehen:

https://twitch.tv/billard_leuthen_ossnig

https://twitch.tv/billard_leuthen_ossnig_2

Hier findet ihr die Ausschreibung:

Das Präsidium wünscht allen teilnehmenden Sportfreundinnen und Sportfreunden gut Holz! Zuschauer, online oder Vorort, sind natürlich ausdrücklich erwünscht!

Florian Pinkawa

VP-Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Jugend-Ausschreibungen

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

beiliegend findet ihr die aktuellen Ausschreibungen zur Deutschen Meisterschaft der Jugend und des Geh-Drauf-Turniers in Kolkwitz.

Florian Pinkawa

VP-Öffentlichkeitsarbeit

Verbandstag 2022, Erste Sitzungen des neuen Präsidiums und des neuen Sportausschusses

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

am 07.05.2022 fand der Wahlverbandstag des Billardkegelverbandes statt. Ich möchte euch hierzu und den Ereignissen der vergangenen Wochen einen Überblick geben.

Verbandstag 2022

Für ihr jahrelanges intensives Engagement als Funktionäre für den Billardkegelsport und den Billardkegelverband wurden die Sportfreunde Frank Trepl (in Gold) und Jürgen Rosenstengel (in Silber), der für eine weitere Amtszeit im Präsidium nicht mehr kandidierte, auf dem Verbandstag mit der Ehrennadel des Billardkegelverbandes geehrt. Es ist eine nur kleine Anerkennung angesichts der enormen Bedeutung der geleisteten ehrenamtlichen Arbeit der beiden langjährigen Funktionäre.

Der turnusmäßige Wahlverbandstag fand am 07.05.2022 in Krausnick in der Gaststätte Erbschänke statt. Insgesamt waren 33 Vereine und mit 53 Stimmen vor Ort, denen die Entscheidung über insgesamt 3 Anträge des Präsidiums an den Verbandstag und über die künftige Zusammensetzung der Verbandsorgane oblag. Anträge von Mitgliedern lagen nicht vor.

Die Anträge sahen Änderungen der Satzung des Billardkegelverbandes sowie der Geschäfts- und Wahlordnung vor. Durch die Annahme der Anträge wird eine Umstrukturierung der Verbandsorgane „Präsidium“ und „Sportausschuss“ vorgenommen, die im Wesentlichen durch ein mitgliederstärkeres Präsidium mit mehr sachlicher Kompetenz kürzere und effizientere Entscheidungsfindung ermöglichen soll. Dazu wurde das Präsidium um die Positionen des Vizepräsidenten (VP)-Nachwuchsarbeit, des Verbandssportwartes und zweier Beisitzer erweitert.

Der Sportausschuss wird in bisher bekannter Form fortbestehen. Er besteht aus den 6 Regionalwarten, dem Lehrwart und dem Pokalobmann. Demnach werden der VP-Sportorganisation und der Verbandssportwart nunmehr keine Mitglieder des Sportausschusses sein. Auch sieht die Satzung keine direkte Anrufung des Sportausschusses durch die Mitglieder vor. Das Präsidium wird dem verfahrensmäßig vorgeschalten.

In einem weiteren Antrag wurde den Präsidiumsmitgliedern ein Stimmrecht bei künftigen Verbandstagen eingeräumt.

Weiterhin wird die Satzung dahingehend angepasst, dass auch die Vorsitzenden der Kreisfachausschüsse Einladungen zum Verbandstag erhalten sollen.

Der Verbandstag hat folgende Sportfreunde und Sportfreundinnen als Funktionäre des BKV gewählt:

Präsidium: Michael Dümke (Präsident), Sven Hölzel (VP-Sportorganisation), Florian Pinkawa (VP-Öffentlichkeitsarbeit), Frank Trepl (Verbandssportwart), Steffen Albrecht (VP-Finanzen), Thomas Richter (VP-Nachwuchsarbeit), Daniel Striegnitz (VP-Verbandsmanagement), Dirk Säglitz (Beisitzer) und Andreas Kühn (Beisitzer).

Revisionskommission: Axel Schmidt (Kassenprüfer) und Cordula Jühlke (Kassenprüferin).

Schiedsstelle: André Henkel (Schiedsmann), Jürgen Rosenstengel (Schiedsmann) und Karl Karbe (Schiedsmann).

Sportausschuss: Der Sportausschuss hat in seiner ersten Sitzung am 29.05.2022 nach dem Verbandstag Dirk Säglitz zu seinem Vorsitzenden gewählt – Stellvertreter ist Marko Riebe.

Die Veröffentlichung des Protokolls zum Verbandstag wird zeitnah folgen. Allen Gewählten sei viel Erfolg bei der Erfüllung ihrer Aufgaben gewünscht!

Präsidiumssitzung vom 16.05.2022

Am 16.05.2022 fand das neugewählte Präsidium zu seiner ersten Sitzung nach dem Verbandstag zusammen. Die Sitzung hatte überwiegenden informellen Charakter. Einziger Beschluss war hinsichtlich der Zusammensetzung der 1. Bundesliga aufgrund des Rückzugs der ersten Mannschaft des SV Motor Cottbus-Saspow zu fällen. Demnach wird die 1. Bundesliga den Spielbetrieb mit 9 Mannschaften absolvieren. Auf eine aufrückende Mannschaft aus der 2. Bundesliga wird verzichtet.

Gegen diese Entscheidung ist derzeit ein Einspruch bei der Schiedsstelle anhängig.

Florian Pinkawa
VP-Öffentlichkeitsarbeit

Suche nach der 7. Meldung

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

bislang sind 7 Jugendliche für das diesjährige Jugendcamp in Schlepzig gemeldet. Leider ist aufgrund eines technischen Problems die Meldung des ersten gemeldeten Jugendlichen verloren gegangen. Aus diesem Grund hier eine Liste der uns bekannten und gemeldeten Jugendlichen mit der Bitte, ob der Name des fehlenden Jugendlichen durch euch ermittelt werden kann.

Bekannte Meldungen: Ian Welde, Leon Enge, Alexander Schröder, Niclas Friedersdorf, Scott-Johannes Martinez und Pascal Kanter.

Wir bitten euch freundlich die Meldung erneut an praesident@billardkegelverband.de zu senden und den Umstand zu entschuldigen.

Florian Pinkawa

VP-Öffentlichkeitsarbeit

PS: Berichterstattung über den vergangenen Verbandstag wird folgen.